Über Klemens Fresner

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Klemens Fresner, 18 Blog Beiträge geschrieben.

An den Hortensien sind viele wollige Tierchen, muss ich die Pflanze zusammenschneiden?

2020-09-17T10:12:40+02:00

Keinesfalls schneiden, sonst gibt’s keine Blüten im kommenden Jahr! Der Schädling ist die Napfschildlaus, die optisch ein Problem ist, für die Pflanze aber kein großes Problem. Trotzdem im Frühling mit einem Austriebsmittel sprühen. Die Tierchen überwintern in Rindenritzen, daher tropfnass [...]

An den Hortensien sind viele wollige Tierchen, muss ich die Pflanze zusammenschneiden?2020-09-17T10:12:40+02:00

Herbstrasendünger, Patentkali bzw. generell Düngung – was ist jetzt zu tun? Ich hatte intensive Diskussionen mit meiner Frau. Ich will düngen, sie nicht!

2020-09-17T09:51:53+02:00

Beide haben Recht! Generell wird jetzt nicht mehr gedüngt, weil die Pflanzen frostfest werden sollen. Herbstrasendünger und Patentkali fördert aber das Ausreifen der Triebe. Daher zu Feigen, Wein und eben auf das Gras diesen Dünger streuen.

Herbstrasendünger, Patentkali bzw. generell Düngung – was ist jetzt zu tun? Ich hatte intensive Diskussionen mit meiner Frau. Ich will düngen, sie nicht!2020-09-17T09:51:53+02:00

Garteln im Takt der Natur 38/2020

2020-09-17T09:35:07+02:00

Die herrlichen Spätsommertage der letzten Wochen haben noch einmal die Pflanzen zum Wachstum angeregt. Daher heißt es jetzt vor allem genießen. Wird es nun kühler und feuchter, beginnt die Vorbereitung auf den wirklichen Herbst! Gemüsegarten: Tomaten ernten und eventuell im [...]

Garteln im Takt der Natur 38/20202020-09-17T09:35:07+02:00

Wie lange kann man Blumenzwiebeln setzen? Meine Beete blühen noch so schön, ich will sie nicht schon abräumen!

2020-09-17T09:29:20+02:00

Narzissen sollten möglichst bald gepflanzt werden, dass sie möglichst viele Wurzeln bilden sollten. Bei Tulpen ist keine Eile, denn erst bei unter plus sieben Grad Bodentemperatur beginnen sie zu wachsen.

Wie lange kann man Blumenzwiebeln setzen? Meine Beete blühen noch so schön, ich will sie nicht schon abräumen!2020-09-17T09:29:20+02:00

Der Herbst ist der Frühling des Winters

2020-09-09T17:56:48+02:00

Das Gartenjahr geht ins Finale, doch ganz im Gegensatz zu früher, beginnt nun der „zweite Frühling“. Denn viele Pflanzen lassen sich, wie man nun weiß,  auch im Winter kultivieren und sorgen für Schmuck und frische Vitamine im Garten und auf [...]

Der Herbst ist der Frühling des Winters2020-09-09T17:56:48+02:00

Garteln im Takt der Natur 37/2020

2020-09-09T16:23:19+02:00

Große Feuchtigkeit führt dieses Jahr an vielen Pflanzen zu Pilzkrankheiten. Oft beginnen die Früchte schon an den Sträuchern zu schimmeln. Daher sind diese Arbeiten jetzt besonders wichtig: Im Garten: Beerensträucher, die noch Früchte tragen, wie zum Beispiel die letzten (späten) [...]

Garteln im Takt der Natur 37/20202020-09-09T16:23:19+02:00

Viele Beete im Gemüsegarten sind nun leer, soll ich noch was anbauen oder sie leer liegen lassen?

2020-09-09T19:32:06+02:00

Leer liegen lassen ist immer schlecht. Ich würde eine Gründüngung säen (Gelbsenf, Bienenfreund, Ölrettich, Inkarnatklee, etc.). All diese Pflanzen keimen rasch und bilden einen dichten Teppich, der den Boden schützt. Davor die Erde lockern und ein wenig Kompost einarbeiten.

Viele Beete im Gemüsegarten sind nun leer, soll ich noch was anbauen oder sie leer liegen lassen?2020-09-09T19:32:06+02:00

Unsere Weintrauben und Hollerbeeren sind schon, obwohl noch gar nicht ganz reif, am Strauch vertrocknet und fallen ab. Die Blätter vom Wein sind schon ganz gelb geworden. Warum?

2020-09-09T16:19:42+02:00

Der relativ feuchte Sommer und auch die vielen Niederschläge, die jetzt fallen, führen zu diesen Pilzkrankheiten. Alle kranken Teile entfernen (aber nicht generell das Gehölz schneiden) und auf bessere Witterung im kommenden Jahr hoffen.

Unsere Weintrauben und Hollerbeeren sind schon, obwohl noch gar nicht ganz reif, am Strauch vertrocknet und fallen ab. Die Blätter vom Wein sind schon ganz gelb geworden. Warum?2020-09-09T16:19:42+02:00

Wie Gärtner (und andere) heute grüßen

2020-09-09T15:54:43+02:00

Es war ein Wiedersehen nach einer scheinbar endlos langen Zeit. Als letzte Woche die Gartenbau-Messe in Tulln die Gartenfreundinnen und –freunde rief, kamen sie von weit her, denn es war eines der ersten Gartenbau-Events des heurigen Jahres. Unter den strengen [...]

Wie Gärtner (und andere) heute grüßen2020-09-09T15:54:43+02:00