Ich habe im Frühjahr meinen dreijährigen Kirschbaum umgepflanzt, hatte schon Blätter – jetzt sind alle welk! Muss ich gießen, trotz des Regens?

2020-06-24T10:51:44+02:00

Oje, das war eindeutig zu spät. Der Baum hatte schon viele feine Faserwurzeln, die beim Umpflanzen verletzt oder abgerissen wurden. Ev. stark zurückschneiden – die Chancen sind aber gering, dass er überlebt. Umpflanzen immer ohne Laub!

Ich habe im Frühjahr meinen dreijährigen Kirschbaum umgepflanzt, hatte schon Blätter – jetzt sind alle welk! Muss ich gießen, trotz des Regens?2020-06-24T10:51:44+02:00

Meine Gurke, die ich vor ein paar Tagen gekauft habe und schon Früchte hatte, sieht nun unglücklich aus. Fahles Grün, teilweise leicht welk. Sie steht auf dem Balkon, keine volle Sonne und wird gut gegossen. Was fehlt ihr?

2020-06-09T16:58:54+02:00

Die Pflanze kommt meist direkt aus dem Gewächshaus und leidet an der Umstellung. Also keine Panik, das wird schon! Aber: Nicht zu viel gießen, wenn sie noch nicht wächst. Sie braucht viel Wasser, aber niemals Staunässe.

Meine Gurke, die ich vor ein paar Tagen gekauft habe und schon Früchte hatte, sieht nun unglücklich aus. Fahles Grün, teilweise leicht welk. Sie steht auf dem Balkon, keine volle Sonne und wird gut gegossen. Was fehlt ihr?2020-06-09T16:58:54+02:00

Meine Heidelbeeren haben nicht ausgetrieben. Sie stehen im Halbschatten. Beim Ausgraben habe ich dann ganz vertrocknete Wurzeln vorgefunden. Hab‘ aber immer wieder gegossen. Was tun?

2020-05-19T21:00:48+02:00

Offenbar ist der Standort doch zu trocken. Die Kulturheidelbeere liebt vollsonnige Plätze mit einem feuchten, sauren Boden. Daher immer Lauberdekompost und/oder Rhododendronerde zum Pflanzen verwenden und jedes Jahr großzügig ergänzen.

Meine Heidelbeeren haben nicht ausgetrieben. Sie stehen im Halbschatten. Beim Ausgraben habe ich dann ganz vertrocknete Wurzeln vorgefunden. Hab‘ aber immer wieder gegossen. Was tun?2020-05-19T21:00:48+02:00

Mein Apfelbaum, eine Renette, ist acht Jahre alt und wächst enorm. Wir schneiden bzw. lassen durch Experten kräftig schneiden, aber er bekommt keine Blüten und Früchte. Was tun?

2020-05-03T13:49:43+02:00

Je mehr Sie schneiden, desto stärker wächst er. Daher mein Tipp: Den Baum einmal bewusst zwei Jahre fast nicht schneiden und einige der streng nach oben wachsenden Triebe in die Waagrechte binden. Blüten bilden sich immer dort.

Mein Apfelbaum, eine Renette, ist acht Jahre alt und wächst enorm. Wir schneiden bzw. lassen durch Experten kräftig schneiden, aber er bekommt keine Blüten und Früchte. Was tun?2020-05-03T13:49:43+02:00

Mein fünf Jahre alter Apfelbaum hat dicke Knospen, aber bis jetzt nicht ausgetrieben. Wenn ich an der Rinde kratze ist es grün. Was tun?

2020-04-28T19:57:01+02:00

Warten! Die Vermutung, dass sich die Wühlmaus im Winter an den Wurzeln zu schaffen gemacht hat, ist sehr groß. Probieren Sie, ob der Baum noch fest verwurzelt ist, in dem sie am Stamm ziehen. Den nächsten Baum im Gitterkorb pflanzen.

Mein fünf Jahre alter Apfelbaum hat dicke Knospen, aber bis jetzt nicht ausgetrieben. Wenn ich an der Rinde kratze ist es grün. Was tun?2020-04-28T19:57:01+02:00

Was kann ich gegen Drahtwürmer machen? Sie fressen meine ganzen Salatpflanzerl!

2020-07-06T19:55:37+02:00

Drahtwürmer sind die Larven des Schnellkäfers. Sie lieben Salatpflanzen und Erdäpfel. Und das nützen wir: halbe Erdäpfel alle 30 cm etwa 10 cm tief ins Beet graben, mit einem Holzstab markieren und alle 2 bis 3 Tage kontrollieren. An der [...]

Was kann ich gegen Drahtwürmer machen? Sie fressen meine ganzen Salatpflanzerl!2020-07-06T19:55:37+02:00

Ich hab‘ im letzten Jahr vergessen meine Herbsthimbeeren zurückzuschneiden. Kann ich das noch machen?

2020-03-11T20:29:09+01:00

Ja! Ohne Probleme! Die Herbsthimbeeren treiben noch nicht aus, daher alle alten Triebe bodeneben abschneiden. Falls noch nicht geschehen, dann auch sofort Kompost, organischen Dünger und darüber eine Mulchschicht aus Holzfaser und Rinde auftragen.

Ich hab‘ im letzten Jahr vergessen meine Herbsthimbeeren zurückzuschneiden. Kann ich das noch machen?2020-03-11T20:29:09+01:00

Bei uns im Garten wächst die Bayernfeige perfekt. Wir haben jetzt von Freunden einmal eine Frucht bekommen, die viel länglicher ist und noch süßer. Wo bekommt man solche Feigen?

2019-11-11T13:11:58+01:00

In Wien hat sich ein Ehepaar auf winterharte und selbstfruchtende (!!) Feigen spezialisiert. Gut 70 Sorten hat der Feigenhof (www.feigenhof.at) im Programm.

Bei uns im Garten wächst die Bayernfeige perfekt. Wir haben jetzt von Freunden einmal eine Frucht bekommen, die viel länglicher ist und noch süßer. Wo bekommt man solche Feigen?2019-11-11T13:11:58+01:00

Meine gut fünfjährige Feige setzt Unmengen an Früchten an, die aber alle im Herbst nicht reif werden. Im Sommer ernten wir aber große Mengen. Was machen wir falsch?

2019-11-11T13:13:54+01:00

Sie machen gar nichts falsch, die Feige trägt in ihrer (milden) Heimat drei Mal. Im Frühjahr, im Sommer und im Herbst. Bei uns werden die Sommerfrüchte köstlich, für die Herbstfeigen fehlt (meist) die Sonne zum Ausreifen.

Meine gut fünfjährige Feige setzt Unmengen an Früchten an, die aber alle im Herbst nicht reif werden. Im Sommer ernten wir aber große Mengen. Was machen wir falsch?2019-11-11T13:13:54+01:00

Meine Feige im Topf ist so riesig, kann ich sie jetzt auspflanzen oder zurückschneiden?

2019-11-11T13:15:56+01:00

Auspflanzen kann man sie, aber besser im Frühjahr. An einer geschützten Stelle, gut 20 cm tiefer, als sie im Topf stand. Zurückschneiden kann man Feigen generell, muss sie aber nicht. Also was nötig ist, entfernen - bei ausgepflanzten Feigen am [...]

Meine Feige im Topf ist so riesig, kann ich sie jetzt auspflanzen oder zurückschneiden?2019-11-11T13:15:56+01:00