Zimmerpflanzen

Ich habe im Internet gelesen, dass man einen Gummibaum (so einer mit den ledrigen großen Blättern) durch „Abmoosen“ vermehrt wird. Kann ich das auch im Zimmer machen?

2020-12-07T11:20:08+01:00

Ja, das geht auch im Zimmer, man braucht aber Geduld. Dafür wird der Stamm des Gummibaums (Ficus elastica) schräg eingeschnitten und in die Schnittstelle ein Stück Holzkohle geklemmt. Dann umwickelt man die Stelle mit Torfmoos (wie von Orchideen) und umhüllt [...]

Ich habe im Internet gelesen, dass man einen Gummibaum (so einer mit den ledrigen großen Blättern) durch „Abmoosen“ vermehrt wird. Kann ich das auch im Zimmer machen?2020-12-07T11:20:08+01:00

Ich habe einen zwei Meter hohen Kaktus, mit einigen Seitenästen. Er besitzt einige glatte Flächen, aber an den Kanten ganz viele, sehr spitze Dornen. Wie kann man dieses Exemplar abstauben?

2020-12-07T11:21:01+01:00

Jetzt bin ich keck: vorsichtig! Nein, im Ernst: Am besten, Sie besorgen sich ein Blattglanzmittel und besprühen damit die Pflanze. Dann sieht sie wieder perfekt aus!

Ich habe einen zwei Meter hohen Kaktus, mit einigen Seitenästen. Er besitzt einige glatte Flächen, aber an den Kanten ganz viele, sehr spitze Dornen. Wie kann man dieses Exemplar abstauben?2020-12-07T11:21:01+01:00

In vielen Beschreibungen findet man bei der Pflege von Zimmerpflanzen die Formulierung, dass man nach dem „Abtrocknen des Erdreichs“ erst wieder gießen sollte! Was bedeutet das genau?

2020-12-07T11:21:34+01:00

Gemeint ist in den meisten Fällen, dass die Erde nicht ständig feucht sein sollte. Erst wenn die Oberfläche der Erde im Topf ganz trocken ist, wird wieder gegossen. Sonst kann es zu Fäulnis kommen. Vor allem, wenn die Erde nicht [...]

In vielen Beschreibungen findet man bei der Pflege von Zimmerpflanzen die Formulierung, dass man nach dem „Abtrocknen des Erdreichs“ erst wieder gießen sollte! Was bedeutet das genau?2020-12-07T11:21:34+01:00