Verräterische Hortensie

Kürzlich fand in unserem Garten wieder die traditionelle Krimilesung statt. Diesmal als „Krimi-Café“ mit köstlichen Mehlspeisen, die meine Frau zauberte und einem einzigartigen Kaffeegenuss eines jungen (Natur-)Kaffeerösters aus Eugendorf, der unter dem Motto lebt „Lass Dir Zeit“. Die rosa blühende [...]

Sommer im Garten

Ja, so hört man es überall: „So eine Hitze!!!“ Sag ich auch. Aber: So herrlich, wie heuer, war der Sommer schon lange nicht mehr. Überhaupt dann, wenn es in der Nacht so richtig kräftig geregnet hat. Die Zeilen schreibe ich wenige [...]

Urban Gardening – Garteln in luftiger Höhe

Viel ist in den letzten Jahren bereits übers sogenannte „Urban Gardening“ - das Garteln in der Stadt - geschrieben und diskutiert worden: Wie sinnvoll es ist, Grün in die Stadt zu bringen, wie perfekt es sein kann, die Kräuter oder [...]

„A Wahnsinn!“

Das Jahr 2019 wird als Rosenjahr in die Geschichte eingehen. Die Kombination aus einem sehr heißen Sommer des Vorjahres, einem relativ milden Winter (mit teilweise viel Schnee als Frostschutz) und einem feuchten Mai waren die Zutaten dafür. Gebogen vor Blüten [...]

Joghurt macht Steine alt und Katzen hungrig

Es gibt schon kuriose Geschichten, die das Gartenleben schreibt. Vor wenigen Tagen durfte ich den Siegergarten der OÖN Gartenwahl besuchen und einen Nachmittag voller Rosenduft und Kuchenzauber erleben. Gespickt war der Besuch mit vielen Geschichten, war doch die Gartenliebhaberin einige [...]

Ungarns mediterrane Gärten

Es hat sich was getan in unserem Klima. Auch, wenn uns manchmal ein verregneter Mai verzweifeln lässt und die Kachelöfen und Zusatzheizungen wieder in Betrieb genommen werden müssen, langfristig wird es immer wärmer. Beeindruckend zeigte sich das bei meiner Reise [...]

Einmal zu viel, einmal zu wenig!

Die letzten Wochen haben den Gärtnerinnen und Gärtnern wieder einiges abverlangt. Zuerst viel zu trocken und dann Regen im Übermaß. Dazu noch relativ frisch und dennoch, das Wachstum ist gewaltig. Bäume und Sträucher atmen scheinbar so richtig auf. Nach dem [...]

Die neue Gartenwelt

Zwei Mal war ich letzte Woche mit Gartenfreunden auf der Chelsea Flower Show. Sie gilt nach wie vor als das Trendbarometer im Gartenbau – und das weltweit. Nicht nur über Marketingstrategien kann man hier etwas lernen, darüber berichtete ich letzte [...]

28 Jahre Chelsea – und immer noch ein Erlebnis

Ich erinnere mich noch gut an meine erste Gartenreise vor 28 Jahren. Damals war die Welt noch eine andere. Um 6.00 Uhr schlich ich mich mit dem Kameramann aufs Gelände und wir filmten in aller Ruhe. Heute ist die Show [...]

Zehnter Todestag einer Pionierin

Wenn ich in diesen Tagen die ganz alten Ausgaben des Buches von Marie-Luise Kreuter in die Hand nehme, dann fühle ich mich zurückversetzt in meine Anfangszeit als Hobbygärtner. Damals in den 80iger Jahren waren wir Biogärtner die Außenseiter, Biobauern galten [...]

Biodüngen und die Blaukorn-Freigabe!

Eine der wichtigsten Maßnahmen im Garten ist jetzt das Düngen. Mit dem Regen und den höheren Temperaturen beginnt das kräftige Wachstum und damit benötigen die Pflanzen Nährstoffe. Bei meinen letzten Vorträgen habe ich viel über das organische Düngen erzählt: über [...]

Eine Mauer, die verbindet!

„Du gehst niemals in denselben Garten“, lautet eine jener gärtnerischen Weisheiten, die absolut zutrifft. Einerseits sind damit die unterschiedlichen Jahreszeiten, aber auch die unterschiedlichen Tageszeiten gemeint. Und es sind die Blütenkombination die Jahr für Jahr in anderen Varianten „passieren“. Denn [...]