Ein Land im Brexit-Taumel

Meine Reise zu der alljährlichen Generalversammlung der britischen Gartenjournalisten im hochnoblen Savoy Hotel in London war diesmal noch mehr vom Brexit geprägt, wie die Jahre vorher. Selbst unter den Pflanzenjournalisten waren der extrem trockene Sommer in Großbritannien und die interessanten Neuzüchtungen [...]

Bitte alles wie immer!

Es ist schon kurios! Da ist für Kinder vieles, was wir „Alten“ machen, ziemlich altbachen und gar nicht zeitgeistig, doch kommt die Weihnachtszeit, dann „muss alles immer so sein, wie immer!“ Da erinnere ich mich an meine Jugend, wo ich vieles [...]

Exotische Erlebnisse in einer anderen Welt

Es ist meine dritte Reise auf die Tropeninsel Sri Lanka gewesen, die ich vor wenigen Tagen mit einer kleinen Gruppe Gartenenthusiasten unternehmen durfte. Waren es bei den ersten Reisen die vielen Eindrücke, die Natur und Landschaft geboten haben, so konnte [...]

Gartenglück in britischen Gärten

England ist nach 27 Jahren für mich fast eine zweite Heimat geworden. Trotz aller politischer Diskussionen rund um den Brexit sind die Gartenenthusiasten in Großbritannien für mich enge Freunde geblieben und werden es auch in Zukunft sein. So ist es [...]

Von Laubbläsern und Herbststürmen

Die Unwetter vor wenigen Tagen, die in weiten Teilen des Landes von orkanartigen Stürmen begleitet waren, haben teilweise große Schäden angerichtet. Aber es gibt doch immer einen Nutzen. Das Laub ist diesmal fast mit einem Schlag von den Bäumen geblasen [...]

Ein Jahr mit zwei Jahreszeiten

Der Herbst kam genau so über Nacht, wie es der Sommer war. Dieses Jahr kann man sicherlich als ungewöhnlich bezeichnen. Jänner und Februar praktisch Frühling. Die Schneeglöckchen blühten, die ersten Winterlinge zeigten sich und dann... Im März für drei Wochen [...]

Eine neue Gartenwelt

Zur Vorbereitung meiner Gartenreise nach Ungarn, bei der wir am Weg nach Budapest auch Schlosshof und private Gärten in Bad Deutsch Altenburg besuchen, wurde mir klar: Wir leben in einer neuen Gartenwelt. An einem der trockensten Plätze Österreichs ist plötzlich [...]

Man muss an den Erfolg glauben!

Das lange Gespräch, das ich kürzlich mit den beiden Stargarten-Designerinnen Gabriella Pape und Isabella van Groeningen in Berlin führen konnte, hat wieder einmal gezeigt: Man darf nicht locker lassen. Ihre perfekt funktionierende Gartengestaltungsfirma in England zu tauschen gegen eine Rostruine [...]

Die Natur macht keinen Mist

Vor einiger Zeit hatte ich ein langes und interessantes Gespräch mit dem Leiter einer großen historischen Parkanlage. Eigentlich wäre das einmal ein Traum von mir gewesen, hier als Gärtner aktiv zu sein: Jahrhunderte alte Bäume pflegen, Beete großzügig zu bepflanzen [...]

England, der Verlierer

Großbritannien wird zum großen Verlierer. Der offenbar nicht mehr abzuwendende Brexit wird das tägliche Leben drastisch verändern, wenn es nicht doch noch gelingt, einige Verträge mit der EU abzuschließen. Vorbei sind dann die Zeiten, wo wir Pflanzen bestellen oder als [...]

Diplomatische Gartenfreunde

Der EU-Vorsitz hat auch abseits der großen Politik so manche Veranstaltung mit sich gebracht. So hat kürzlich Niederösterreich mehr als 200 Botschafter und diplomatische Mitarbeiter nach Tulln eingeladen um zu zeigen, wie vorbildlich hier Österreich im biologischen Gartenbau aktiv ist. [...]

Herbstliche Reisevorfreuden

Seit 27 Jahren fahre ich nun nach England, um einzigartige Gärten für meine Reisen und TV-Dokumentationen zu suchen. Dieses Jahr war ich mit einem Freund unterwegs. Die Bilanz nach 5 Tagen: 1.200 Kilometer gefahren, 25 Gärten besucht, hunderte Bilder geschossen, [...]