Ein alter Topf mit einer Fichte steht am Balkon und der Baum wird zu groß. Wie bringe ich den aus dem Gefäß, ohne Baum oder Topf zu zerstören?

2020-09-29T20:04:32+02:00

Das wird wahrscheinlich nicht gelingen. Wenn Sie den Baum auspflanzen wollen, den Topf zerschlagen, sonst mit Stichsägen den Erdballen zerkleinern.

Ein alter Topf mit einer Fichte steht am Balkon und der Baum wird zu groß. Wie bringe ich den aus dem Gefäß, ohne Baum oder Topf zu zerstören?2020-09-29T20:04:32+02:00

Herbstrasendünger, Patentkali bzw. generell Düngung – was ist jetzt zu tun? Ich hatte intensive Diskussionen mit meiner Frau. Ich will düngen, sie nicht!

2020-09-17T09:51:53+02:00

Beide haben Recht! Generell wird jetzt nicht mehr gedüngt, weil die Pflanzen frostfest werden sollen. Herbstrasendünger und Patentkali fördert aber das Ausreifen der Triebe. Daher zu Feigen, Wein und eben auf das Gras diesen Dünger streuen.

Herbstrasendünger, Patentkali bzw. generell Düngung – was ist jetzt zu tun? Ich hatte intensive Diskussionen mit meiner Frau. Ich will düngen, sie nicht!2020-09-17T09:51:53+02:00

Wie lange kann man Blumenzwiebeln setzen? Meine Beete blühen noch so schön, ich will sie nicht schon abräumen!

2020-09-17T09:29:20+02:00

Narzissen sollten möglichst bald gepflanzt werden, dass sie möglichst viele Wurzeln bilden sollten. Bei Tulpen ist keine Eile, denn erst bei unter plus sieben Grad Bodentemperatur beginnen sie zu wachsen.

Wie lange kann man Blumenzwiebeln setzen? Meine Beete blühen noch so schön, ich will sie nicht schon abräumen!2020-09-17T09:29:20+02:00

Viele Beete im Gemüsegarten sind nun leer, soll ich noch was anbauen oder sie leer liegen lassen?

2020-09-09T19:32:06+02:00

Leer liegen lassen ist immer schlecht. Ich würde eine Gründüngung säen (Gelbsenf, Bienenfreund, Ölrettich, Inkarnatklee, etc.). All diese Pflanzen keimen rasch und bilden einen dichten Teppich, der den Boden schützt. Davor die Erde lockern und ein wenig Kompost einarbeiten.

Viele Beete im Gemüsegarten sind nun leer, soll ich noch was anbauen oder sie leer liegen lassen?2020-09-09T19:32:06+02:00

In meinem Hochbeet hat sich ein gelber, breiartiger Belag auf der Erde gebildet, der (so kommt mir vor) jeden Tag woanders auftaucht. Ist der giftig und kann ich das Gemüse noch essen?

2020-07-14T20:18:47+02:00

Es handelt sich um einen Schleimpilz, die gelbe Lohblüte oder auch Hexenbutter genannt. Er ist nicht giftig, aber gilt bei uns als ungenießbar. Er wächst extrem rasch und taucht dort auf, wo Holz fault und viel Feuchtigkeit vorherrscht. Das Gemüse, [...]

In meinem Hochbeet hat sich ein gelber, breiartiger Belag auf der Erde gebildet, der (so kommt mir vor) jeden Tag woanders auftaucht. Ist der giftig und kann ich das Gemüse noch essen?2020-07-14T20:18:47+02:00

Im Rasen habe ich ganz eigenartige Gewächse gefunden. Sieht aus, als ob auf den Grasblättern hunderte graue Schildläuse kleben. Was ist das?

2020-06-24T10:49:39+02:00

Es dürfte sich um so genannte Schleimpilze handeln, die sich bei viel Regen oft explosionsartig ausbreiten aber genauso schnell verschwinden. Sie schädigen die Gräser nicht, daher ist auch nichts zu unternehmen.

Im Rasen habe ich ganz eigenartige Gewächse gefunden. Sieht aus, als ob auf den Grasblättern hunderte graue Schildläuse kleben. Was ist das?2020-06-24T10:49:39+02:00

Macht das Gärtnern eigentlich noch Spaß, wenn man praktisch rund ums Jahr mit dem Thema konfrontiert ist?

2020-06-01T10:00:33+02:00

Ja, heuer sogar so viel, wie schon lange nicht. Bin ich sonst nur sporadisch und unter großem Zeitdruck im Garten (oft mit der Taschenlampe in der Nacht), weil Reisen, Vorträge oder Gartenmessen im Kalender stehen, so hatte ich dieses Jahr [...]

Macht das Gärtnern eigentlich noch Spaß, wenn man praktisch rund ums Jahr mit dem Thema konfrontiert ist?2020-06-01T10:00:33+02:00

Wir haben kürzlich einen alten Baum gesehen, der dicht mit Efeu bewachsen war. Ist das für den Baum gefährlich oder nicht?

2020-05-12T14:55:43+02:00

Efeu am Stamm ist für einen Baum niemals eine Gefahr. Im Gegenteil: Die Rinde wird im Winter vor zu viel Sonne und ein zu frühes Austreiben geschützt. Die Ranken sind idealer Nistplatz für Vögel und liefern im Herbst viele Früchte. [...]

Wir haben kürzlich einen alten Baum gesehen, der dicht mit Efeu bewachsen war. Ist das für den Baum gefährlich oder nicht?2020-05-12T14:55:43+02:00

Ich habe einen Hang und da werden jedes Jahr bei heftigen Gewitterregen große Mengen an Erde abgespült. Nachbarn haben mit geraten, alles mit Folie und Rindenmulch abzudecken. Was meinen Sie?

2020-04-22T09:47:43+02:00

Genau das würde ich nicht machen, dann kommt eine Lawine Rindenmulch zusammen mit Wasser den Hang herunter. Ich würde Sanddorn, Schlehe und andere Gehölze pflanzen. Am Fuß des Hangs sehen auch Bodendeckerrosen gut aus. Alle diese Gehölze festigen die Erde.

Ich habe einen Hang und da werden jedes Jahr bei heftigen Gewitterregen große Mengen an Erde abgespült. Nachbarn haben mit geraten, alles mit Folie und Rindenmulch abzudecken. Was meinen Sie?2020-04-22T09:47:43+02:00