GARTENKALENDER

Garteln im Takt der Natur 46/2017

Mit dem Laubfall des Apfelbaumes hat der Winter endgültig Einzug gehalten – jedenfalls beim Garteln im Takt der Natur. Nur noch letzte Arbeiten sind zu erledigen – Kompost verteilen, wenn es trocken ist. Rosen anhäufeln [...]

Garteln im Takt der Natur 45/2017

Mitte November, da heißt es ans Finale im Garten zu denken. Nur die ganz robusten Kübelpflanzen, wie Oleander, Olive, Hanfpalme oder der Lorbeer können noch im Freien bleiben. Am besten wäre nun ein vor Regen [...]

Garteln im Takt der Natur 44/2017

Die Zeit der intensiveren Gartentage ist vorüber. Das restliche Laub wird von Rasenflächen entfernt. Aus dem Teich das Laub herausfischen, Laubschutznetze nach dem Ende des Laubfalls entfernen. Nach wie vor kann gepflanzt werden – Bäume, [...]

weiterlesen

GARTENGESCHICHTEN

Gartenreisen – ein gewaltiger Boom

Als ich vor 26 Jahren die erste Gartenreise plante, war ich ein Exot am Reisemarkt. Sowohl Veranstalter als auch Teilnehmer stellten damals vieles in Frage. Weinreisen, Opernreisen – das alles gab es. Aber Garten! Auch [...]

Das Buch als Garten

Es gibt ein altes arabisches Sprichwort, das sagt: „Ein Buch ist wie Garten, den man in der Tasche trägt.“ Wenn es draußen nur noch sporadisch etwas zu tun gibt, wenn sich das Gießen im Gewächshaus [...]

Wegwerfpflanzen

Wenn in diesen Tagen wieder die Weihnachtssterne in Massen von Gärtnern, Gartencentern aber auch von Supermärkten und Diskontern verkauft werden, dann ist für die allermeisten dieser Pflanzen das Schicksal schon besiegelt: Sie landen in wenigen [...]

Weiterlesen

BUCH DER WOCHE

„Altes Gemüse – Die Wiederentdeckung des Geschmacks“

„Altes Gemüse – Die Wiederentdeckung des Geschmacks“ ist ein kompaktes Buch, das auf knapp 170 Seiten zeigt, dass es auch im hausgarten oder Balkon möglich ist, köstliche Gemüsearten mit Geschmack zu ernten. Bärbel Steinberger hat [...]

Was wächst denn da? So erkennen Sie Kinder-Pflänzchen

Wenn Pflanzen zum Gärtner werden, dann kann es im Garten so manche Überraschungen geben. Letztes Jahr als kleines willkommenes Zufallspflänzchen im Garten, entpuppt sich das wunderbar duftende „Drüsige Springkraut“ als Garteneroberer und geht zu hunderten [...]

Bücher zum Thema Bienen

„Mein Garten summt!“ (Kosmos, 17,50 €) beschreibt wie man seinen Garten insektenfreundlich gestalten kann. Vorgestellt werden Pflanzen, die Insekten anlocken und ein Arbeitskalender zeigt, wie man das Jahr über Gutes für Biene & Co tun [...]

Weiterlesen

PFLANZE DER WOCHE

Bitterorange – wächst auch bei uns im Freien

Wenn andere sich abmühen, um die Kübelpflanzen wieder in Sicherheit zu bringen, dann können sich die Besitzer der Bitterorange (Poncirus trifoliata) freuen: dieses Gehölz gilt als fast völlig frostfest. An einer vor zu starker Wintersonne [...]

Die „orange Tomate“ vom Baum

Vor einigen Jahren galt es noch als unmöglich, Kaki bei uns im Garten zu pflanzen. Offenbar hat der Klimawandel und neuere Sorten das verändert. Kaki (Diospyros kaki) findet man nun immer häufiger und in diesen [...]

Stinkende Frucht mit köstlichem Kern

Ein Baum, der in diesen Tagen (hoffentlich) keine Früchte bildet, ist der Ginko biloba. Dieser aus der Urzeit stammende Baum wird, wenn der in Baumschulen erworben wird, nur als männliches, nicht fruchtendes Gehölz angeboten. Weibliche [...]

Weiterlesen