GARTENKALENDER

Garteln im Takt der Natur 21/2019

Der blühende Holunder zeigt uns: Wir sind im Frühsommer angelangt – jedenfalls nach dem phänologischen Kalender. Aufbinden, Abschneiden und Düngen – und dazu die ersten Früchte genießen - das ist die Hauptbeschäftigung in dieser Woche. [...]

Garteln im Takt der Natur 20/2019

Der Holunder öffnet nun seine Blüten und damit sind wir bereits im Frühsommer angelangt. Der intensive Regen hat nun das Wachstum ziemlich forciert. Jetzt ist wieder einiges zu tun, hier eine Übersicht über die wichtigsten [...]

Garteln im Takt der Natur 19/2019

Der Flieder blüht schon einige Zeit – damit sind wir im Kalender nun Mitten im Vollfrühling angelangt. Die Zeit, in der es im Garten bereits in Riesenschritten in Richtung Frühsommer geht. Nur noch kurze Zeit [...]

weiterlesen

GARTENGESCHICHTEN

Die neue Gartenwelt

Zwei Mal war ich letzte Woche mit Gartenfreunden auf der Chelsea Flower Show. Sie gilt nach wie vor als das Trendbarometer im Gartenbau – und das weltweit. Nicht nur über Marketingstrategien kann man hier etwas [...]

28 Jahre Chelsea – und immer noch ein Erlebnis

Ich erinnere mich noch gut an meine erste Gartenreise vor 28 Jahren. Damals war die Welt noch eine andere. Um 6.00 Uhr schlich ich mich mit dem Kameramann aufs Gelände und wir filmten in aller [...]

Zehnter Todestag einer Pionierin

Wenn ich in diesen Tagen die ganz alten Ausgaben des Buches von Marie-Luise Kreuter in die Hand nehme, dann fühle ich mich zurückversetzt in meine Anfangszeit als Hobbygärtner. Damals in den 80iger Jahren waren wir [...]

Weiterlesen

BUCH DER WOCHE

„Altes Gemüse – Die Wiederentdeckung des Geschmacks“

„Altes Gemüse – Die Wiederentdeckung des Geschmacks“ ist ein kompaktes Buch, das auf knapp 170 Seiten zeigt, dass es auch im hausgarten oder Balkon möglich ist, köstliche Gemüsearten mit Geschmack zu ernten. Bärbel Steinberger hat [...]

Was wächst denn da? So erkennen Sie Kinder-Pflänzchen

Wenn Pflanzen zum Gärtner werden, dann kann es im Garten so manche Überraschungen geben. Letztes Jahr als kleines willkommenes Zufallspflänzchen im Garten, entpuppt sich das wunderbar duftende „Drüsige Springkraut“ als Garteneroberer und geht zu hunderten [...]

Bücher zum Thema Bienen

„Mein Garten summt!“ (Kosmos, 17,50 €) beschreibt wie man seinen Garten insektenfreundlich gestalten kann. Vorgestellt werden Pflanzen, die Insekten anlocken und ein Arbeitskalender zeigt, wie man das Jahr über Gutes für Biene & Co tun [...]

Weiterlesen

PFLANZE DER WOCHE

Leberblümchen

Das Leberblümchen (Hepatica nobilis) ist eine einheimische Pflanze mit europäischer Verbreitung. Als Lebensraum liebt es sommerwarme, mäßig trockene Buchen- und Laubmischwälder auf kalkreichen Böden. Häufig ist das Leberblümchen in warmen südexponierten eher lichten Wäldern zu [...]

Bärlauch

Der Duft des Bärlauchs liegt nun wieder in der Luft. Die ersten zarten Blätter zeigen sich an geschützten Stellen bereits. Allium ursinum wird seit alters her für die Frühjahrsküche verwendet. Er wächst in feuchten Laubwäldern. Besonders [...]

Rotkätzchen – der neue Frühjahrsstar

Es ist schon kurios, welche Blüten die Natur treibt. Eine Weide, die keine silbrig-weißen Kätzchen, sondern kräftig rosa bis rot gefärbte besitzt, ist zur Zeit der Renner in den Baumschulen und Gartencentern. Vor ein paar [...]

Weiterlesen