„Natur im Garten“: Ein Blütenreich in Gföhl

Ein reiches Sammelsurium an farbenfrohen Blüten, versteckte Deko-Elemente aus Naturmaterialen und viel Platz für überschäumende Kreativität - ich lasse mich von Elisabeth Veen in ihr blühendes Reich im niederösterreichischen Gföhl entführen. Durch enorme Vielfalt und ständige Veränderungen geprägt sowie pflegeleicht [...]

Meine Rose „Leonardo da Vinci“ hat zwar viele Blüten, sie gehen aber nicht auf und vertrocknen. Warum und was tun?

Dieses Phänomen tritt bei manchen Rosen nach starken Regenfällen auf, wenn sie sehr viele und dichte Blüten besitzen. Die Blütenblätter verkleben dann und können sich nicht öffnen. Tun muss man nichts – nur auf die neuen Blüten warten, die dann [...]

Auf vielen Stämmen meiner Ziergehölze finde ich einen dichten, watteartigen Belag. Sieht aus wie Kunstschnee aus der Dose. Was ist das und was tun?

Es handelt sich vermutlich um Wollläuse, konkret um die Napfschildlaus. Sie breitet sich stark aus und ist oft auch an der Unterseite von Hortensienblättern zu finden. Mit Rapsölpräparaten besprühen, bei starkem Befall mit schwachem Strahl des Hochdruckreinigers Äste und Stämme [...]

Mein Kirschbaum hat dieses Jahr herrlich geblüht, war voll mit saftig grünem Laub und jetzt plötzlich wirft er alle Früchte ab und die durchlöcherten Blätter werden gelb. Kann ich noch was tun?

Die kühle und regenreiche Witterung im Mai hat das Ausbreiten von Pilzerkrankungen extrem forciert. Die Löcher sind auf die Schrotschusskrankheit zurückzuführen. Akut wird wohl wenig helfen. Dennoch mit Schachtelhalmextrakt und EM (Effektive Mikroorganismen) sprühen, sofern das bei einem großen Baum [...]

Zehn Pflanzen, die der Hitze trotzen

Die erste Hitzewelle des heurigen Jahres hat uns wieder gezeigt: Wir werden mit den höheren Temperaturen und den meist deutlich geringeren Niederschlägen leben müssen. Damit wir kostbares Wasser sparen und auch nicht permanent die Pflanzen gießen müssen, heißt es, die [...]

Garteln im Takt der Natur 24/2019

Der Regen und die Hitze haben nun das Pflanzenwachstum extrem forciert. Im Garten, auf Balkon und Terrasse gibt es nun einiges zu tun – zum Beispiel Stauden aufbinden, Kübelpflanzen kräftig düngen und wenn möglich, Zimmerpflanzen ins Freie stellen. Hier eine [...]

Ungarns mediterrane Gärten

Es hat sich was getan in unserem Klima. Auch, wenn uns manchmal ein verregneter Mai verzweifeln lässt und die Kachelöfen und Zusatzheizungen wieder in Betrieb genommen werden müssen, langfristig wird es immer wärmer. Beeindruckend zeigte sich das bei meiner Reise [...]