About C

This author has not yet filled in any details.
So far C has created 675 blog entries.

Reise-Doku: Gärten voll italienischer Lebenslust

Italiens Hauptstadt Rom - eine Stadt der Architektur, des guten Essens, des schönen Lebens und der prächtigen Gärten und Grünflächen. Über die Hälfte des römischen Stadtgebietes ist grün. In meiner Reise-Doku zeige ich Gartenparadiese voll italienischer Lebenslust. Hier können Sie [...]

TV-Tipps: Grüne Winteroasen und Zimmerpflanzen umtopfen

Wintergärten, Glashäuser aber auch Veranden erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Nicht nur Häuser, auch Balkone oder Innenhöfe werden gerne umgestaltet. In der neuen TV-Sendung "Studio 2" ist es am 15. Jänner um grüne Winteroasen gegangen. Hier geht es zur Sendung. [...]

Ich hab dieses Jahr erstmals Salat im Spätherbst im Frühbeet gepflanzt. Einige Wochen konnten wir ernten, doch nun habe ich einmal den Schnee weg gegraben und die Fenster geöffnet. Alle Blätter sind mit einem grauen pelzigen Überzug. Darf ich die gewaschen verwenden?

Nein, die sollten sie nicht verwenden. Grauschimmel entsteht immer dann, wenn die Luft zu feucht war. Daher gilt: Wenig gießen, mulchen (damit keine Feuchtigkeit verdunstet) und an schönen Herbsttagen immer gut lüften. Warten sie aufs Frühjahr, vielleicht treibt der Salat [...]

Meine Oleander überwintern wegen der Größe nun erstmals nicht im Keller, sondern im Gartenhaus mit Frostwächter. Sie sehen aber trotzdem nicht so gesund aus. Soll ich gießen?

Ja sicherlich. Allerdings nicht zu viel. Trocknen die Pflanzen komplett aus, dann ist es genau so schlecht, wie wenn zu viel gegossen wird. Die Erde sollte leicht feucht sein – wenn man 1-2 cm hineingräbt.

Die Schneemengen haben bei zwei meiner Obstbäume große Äste abgebrochen. Soll ich jetzt sofort schneiden?

Nein, warten Sie auf frostfreie Tage und schneiden Sie dann bis ins gesunde, nicht gebrochen Holz zurück. Große Wunden nicht komplett mit Rinden-Wundverschluss verstreichen, sondern immer nur die glatt geschnittenen Ränder.

Gartenträume zum Ansehen und Erleben

Wenn es draußen stürmt und schneit, dann ist die beste Zeit fürs Gartenträumen. Den Stoff dafür liefere ich Ihnen an den nächsten sechs Sonntagen via TV mit meinen Gartenreise-Dokus. Darunter Mallorca, Rom und Südafrika. Seit nunmehr 30 Jahren bin ich [...]

Kamelie – keine Blume der Reichen

Die Leidenschaft „Kamelie“ begann mit einer Täuschung. Briten wollten in allen ihren Kolonien den Tee der Chinesen anpflanzen. So holten sie im 18. Jahrhundert aus dem Reich der Mitte die Pflanzen zuerst nach England, um sie unter Glas zu kultivieren [...]

Garteln im Takt der Natur im Jänner

Das Gartenjahr geht gemächlich los.  Viele Gärten im Land sind derzeit ja unter einer dicken Schneedecke. Im Jänner kann dennoch schon an den Baumschnitt gedacht werden. Lassen Sie es sich in einem Kurs zeigen oder holen Sie einen Experten. Hier [...]

Gewinnerin des Adventwettbewerbs

„Adventzauber in Ihrem Garten“ war das Motto meines gerade abgelaufenen Fotowettbewerbs. Dabei habe ich auf Bilder abseits von grellen Blinklichtern und amerikanischem Kitsch wertgelegt. Gewonnen hat die Userin Petra K. mit einer Dekoration – gefertigt aus Müll. Kreative Verwendung von [...]

Klee: Vier Blätter zum Glück

Er gehört zum Jahreswechsel, wie Pummerin und Sekt: der Klee. Zu dieser Zeit wird er geliebt, wenn er im Sommer im Garten auftaucht, bereitet er vielen Gartlern aber Kopfzerbrechen. Aber – Klee ist nicht Klee. Der Klee, der uns jetzt das [...]

Achtsam in die heißen Zeiten

Das Jahr 2018 geht zu Ende. Es war witterungsmäßig, wie wir nun gehört haben, das wärmste, seit es Aufzeichnungen gibt. Freilich „ganz früher“ war es hier bei uns noch viel wärmer. Was heute als Kohle abgebaut wird, waren einst tropische [...]

Meine Azalee vom Vorjahr ist voller tiefgrüner Blätter, hat aber keine einzige Blüte. Ich dünge regelmäßig und hab sie immer halbschattig am Fenster stehen. Was mache ich falsch?

Azaleen benötigen Nährstoffe und zwar gleich nach dem Abblühen bis max. im August, dann erfolgt die Knospenbildung. Sind zu viele Nährstoffe vorhanden, werden nur Blätter gebildet. Im Herbst möglichst kühl aufstellen.