Das Totholz ist voller Leben

2020-07-08T20:04:39+02:00

Laubsauger, Hochdruckreiniger, Häcksler – Ordnung ist für viele das halbe Garten-Leben. Das stimmt nur bedingt, denn gerade in der Natur ist die „Unordnung“ der wichtigste Teil. Aber nicht nur draußen im Freiland, sondern auch im Garten. Totholz zum Beispiel bringt [...]

Das Totholz ist voller Leben2020-07-08T20:04:39+02:00

Garteln im Takt der Natur 28/2020

2020-07-05T21:59:39+02:00

Die Sommerzeit bringt meist wenig Arbeit, es heißt, den blühenden Garten, den Balkon oder die Terrasse zu genießen und zu ernten, was gerade reif ist. Hier einige Tipps, was Sie in den kommenden Wochen trotzdem machen und beachten sollten. Im [...]

Garteln im Takt der Natur 28/20202020-07-05T21:59:39+02:00

Ihr Tipp von letzter Woche mit den Salbeiblättern hat nicht geholfen. Rund um die frisch gepflanzten Salatpflänzchen habe ich die Barriere gelegt, aber am nächsten Morgen war kein Salat mehr da…

2020-07-05T22:01:33+02:00

Diese Tipps von Gartenfreundinnen helfen, allerdings hängt es immer von der Umgebung und dem sonstigen Nahrungsangebot für Schnecken ab. Beste Barriere ist immer noch das Kupferband.

Ihr Tipp von letzter Woche mit den Salbeiblättern hat nicht geholfen. Rund um die frisch gepflanzten Salatpflänzchen habe ich die Barriere gelegt, aber am nächsten Morgen war kein Salat mehr da…2020-07-05T22:01:33+02:00

Ich habe dutzende Knoblauchzehen rund um das Salatbeet gesteckt – keine Wirkung. Den wirklichen Erfolg hatte ich erst mit den Indischen Laufenten – die haben aufgeräumt!

2020-07-05T22:04:17+02:00

Diese Enten sind wirklich genial, aber der Garten muss groß genug sein, sonst machen sie auch alles an Gemüse platt. Und gleich daran denken – die gefräßigen Tiere müssen immer zu zweit sein, vermehren sich und lassen das zurück, was [...]

Ich habe dutzende Knoblauchzehen rund um das Salatbeet gesteckt – keine Wirkung. Den wirklichen Erfolg hatte ich erst mit den Indischen Laufenten – die haben aufgeräumt!2020-07-05T22:04:17+02:00

Wie können Sie nur raten, dass man Schnecken vernichtet, diese Tiere sind die Gesundheitspolizei im Garten. Passt die Ökologie, dann wird es niemals zu viele geben.

2020-07-05T22:04:54+02:00

Genau das ist auch meine Meinung, allerdings muss man eingreifen, wenn es zu viele sind. Das Hinausbringen in die Natur finde ich falsch, weil dann dort die Ökologie durch einander kommt.

Wie können Sie nur raten, dass man Schnecken vernichtet, diese Tiere sind die Gesundheitspolizei im Garten. Passt die Ökologie, dann wird es niemals zu viele geben.2020-07-05T22:04:54+02:00

Von Spinnennetzen, Blindschleichen und Hornissen

2020-07-05T22:18:52+02:00

„Natur“-Erlebnisse hat es in unserem Garten schon viele gegeben. Diskussionen finden alle paar Tage, aber insbesondere dann, wenn Besuch erwartet wird, mit meiner Frau statt: Mit Besen bewaffnet werden alle Spinnennetze rund ums Haus entfernt. Ich kann das ganz und [...]

Von Spinnennetzen, Blindschleichen und Hornissen2020-07-05T22:18:52+02:00

„Natur im Garten“ in Tulln

2020-07-08T10:28:20+02:00

Gärten sehen, hören, schmecken und fühlen – die Gartenstadt Tulln macht Erlebnisse im Grünen mit allen Sinnen erlebbar. Die großzügigen Natur- und Grünlandschaften inmitten der Stadt – insgesamt 550.000 m² – werden liebevoll gestaltet, zu 100% biologisch gepflegt und laden [...]

„Natur im Garten“ in Tulln2020-07-08T10:28:20+02:00