„Garten-Runden“ in „Natur im Garten“

Ob Mammutbaum, Etagen-Hartriegel, Taschentuchbaum, Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch oder Judasbaum – Gartenbesitzerin Brigitte Hiti hat diese außergewöhnlichen Gehölze alle in ihrem grünen Paradies im Osten von Graz. Ich habe beim Anblick dieser botanischen Raritäten gestaunt. In der Gestaltung ihres Gartens hat Brigitte Hiti [...]

In zehn Schritten zum Zimmergarten im Glas

Auch in den kleinsten Wohnungen müssen wir nicht auf Grün verzichten. Besonders praktisch und beinahe ohne Pflege sind Gärten im Glas. Sie sind besonders pflegeleicht, weil sie fast nie gegossen werden müssen. Was brauchen wir dazu: ein großes Glasgefäß, wie [...]

Garteln im Takt der Natur 45/2018

Auch wenn sich das Wetter vielerorts immer noch „spätsommerlich“ anfühlt - das Finale im Garten steht bevor. Ein paar Gartenarbeiten sind jetzt noch zu Erledigen. Hier finden Sie meine Checkliste für die letzten Arbeiten im heurigen Gartenjahr: Laub rechen – [...]

Zimmergärtnern im Glas

Es ist ein neuer (aber eigentlich ganz alter) Trend: Zimmerpflanzen in Glasgefäße setzen, Deckel drauf und schon ist der Minigarten perfekt. „Gärten im Glas“ (Verlag Dorling Kindersley, € 16,95) zeigt, wie man Schritt für Schritt kleine Minilandschaften im Glas anlegt – [...]

Von Laubbläsern und Herbststürmen

Die Unwetter vor wenigen Tagen, die in weiten Teilen des Landes von orkanartigen Stürmen begleitet waren, haben teilweise große Schäden angerichtet. Aber es gibt doch immer einen Nutzen. Das Laub ist diesmal fast mit einem Schlag von den Bäumen geblasen [...]

Bei mir hat der Sturm einen Säulenapfelbaum umgeblasen, den ich erst vor zwei Jahren gepflanzt habe. Kann ich den wieder setzen.

Natürlich! Gerade jetzt im Herbst ist das kein Problem. Ich würde allerdings den Baum sofort an den Ästen und in der Höhe reduzieren, damit das Verhältnis zwischen den Trieben und den Wurzeln wieder im Gleichgewicht ist.

Sie raten immer, das Nusslaub extra zu kompostieren. Dieses Jahr hat der Sturm alles vermischt. Soll ich nun alles entsorgen oder kann ich es dennoch auf den Komposthaufen geben.

Mischen Sie das Laub gut mit anderen Grünabfällen und streuen Sie Hornspäne ein. Dann wird auch das Nusslaub sehr rasch zu Humus werden. Hat der Nussbaum allerdings eine Pilzerkrankung gehabt, dann würde ich es vorsichtshalber entsorgen um eine Neuinfektion zu [...]

Beim Kompost verteilen lese ich immer Unterschiedliches. Manchmal heißt es, man soll ihn erst im Frühjahr verteilen. Sie raten, ihn im Herbst auszubringen – warum?

Ganz einfach: Im Frühjahr ist der Kompost oft noch gefroren und die Zwiebelblumen treiben in den Beeten schon aus. Im Gemüsegarten dagegen wird der Kompost immer erst im Frühjahr ausgebracht und oberflächlich eingearbeitet.

Herbstblühende Kamelien

Kamelien gelten als die typischen Spätwinter- und Frühlingsblüher. Doch es gibt eine Gruppe von Kamelien, die nun im Herbst die Blüten öffnet. Camelia sasanquaheißen diese selten anzutreffenden Gehölze, die nun in voller Blüte stehen. Sie verströmen meist einen herben Duft [...]