An die Schere, fertig, los?

Der relativ kühle und feuchte Mai, dann der beinahe tropische Beginn des Sommers und zuletzt die Hitze. So sehr wir alle vielleicht dann und wann unter dem Wetter gelitten haben, viele Gehölze sind dieses Jahr enorm gewachsen. Und jetzt wollen [...]

Garteln im Takt der Natur 38/2019

Der Holunder ist reif – wir sind im Frühherbst. Das spüren wir auch an sonnigen Tagen, denn am Morgen und am Abend ist es nun schon deutlich kühler und die ersten Nebelschwaden machen deutlich – der Sommer geht zu Ende. [...]

Schmusende Dahlien und Schoko-Killer für Mäuse

Gartensprechstunden sind immer für Überraschungen gut. Da gibt es nicht nur Gelegenheit, vielen Gartenfreundinnen und –freunden zu helfen, sondern auch den einen oder anderen Ratschlag mit nach Hause zu nehmen. Eine der großen Sorgen des heurigen Gartenjahres waren neben Zünsler [...]

Meine Pfingstrosen sind teilweise braun, teilweise grün. Soll ich die Blätter jetzt abschneiden?

Braune und vertrocknete Pflanzenteile sollte man sofort entfernen, weil es sich dabei um Pilzerkrankungen handelt. Grüne Pflanzenteile aber erst im Spätherbst oder im zeitigen Frühjahr entfernen. Grüne Blätter sind der „Motor“ jeder Pflanze!

Mein Feigenbaum ist dieses Jahr regelrecht explodiert. Er wächst und wächst und trägt auch enorm viele Früchte. Wir haben schon viel geerntet, jetzt sind aber gefühlte hundert noch ganz klein und grün. Soll man diese entfernen und den Strauch schneiden?

Ich würde jetzt gar nichts machen. Die Feigen werden Blätter und nicht ausreifende Früchte abwerfen. Sind keine Frostschäden aufgetreten, dann im Frühling schneiden. Freilich – je mehr Äste, desto mehr Früchte gibt es im Sommer zum Ernten.

Unser Kirschbaum ist praktisch ohne Laub. Sollen wir ihn kräftig schneiden oder gleich fällen?

Nein, nicht gleich umschneiden. Der heurige Mai hat den Kirschbäumen ziemlich zugesetzt. Ich würde es mit einer Streicheleinheit versuchen: Sofort im Frühling mit dem Knospenschwellen mit Schachtelhalmextrakt und Effektiven Mikroorganismen sprühen. Und das mehrmals wiederholen. Keinesfalls jetzt schneiden! Richtiger Zeitpunkt: [...]