Biogärtner Karl Ploberger
Banner Solarierbiohelp bannerMultikraft f-bannerchico fruehling kl
Garteln im Takt der Natur 41/2014

Garteln im Takt der Natur 41/2014

Wir sind im Vollherbst – das Gartenjahr geht allmählich zu Ende. Einige ganz wichtige Arbeiten sollte man aber unbedingt erledigen:…

Die Laubgehölze mit der schönsten Laubfärbung

Die Laubgehölze mit der schönsten Laubfärbung

Es ist ein Feuerwerk an Farben, das in den nächsten Tagen die Wälder, Parks und Gärten zum unvergleichlichen „Indian Summer“…

Englische Traumgärten mit dem Schiff entdecken

Englische Traumgärten mit dem Schiff entdecken

Saftige grüne Wiesen, felsige Küsten – und dazwischen Herrenhäuser mit großartigen Gärten und kleine romantische Cottages mit Blumengärten – wie…

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.

Garteln im Takt der Natur 41/2014

herbstgartelnWir sind im Vollherbst – das Gartenjahr geht allmählich zu Ende. Einige ganz wichtige Arbeiten sollte man aber unbedingt erledigen: Zum Beispiel Baumstämme von Obstbäumen (und Linden) mit Baumanstrich versehen.

Bäume von A-Z

baeumeEr ist DER Experte in Österreich, wenn es um Gehölze geht:  Dr. Helmut Pirc. Der Leiter der Abteilung Gehölzkunde an der HBLA in Schönbrunn hat in diesem Buch nicht nur die Bäume so dargestellt, dass man sie bestimmen kann. Das Buch (Ulmer Verlag, € 20.50) ist auch ein Einkaufsführer.

Die Laubgehölze mit der schönsten Laubfärbung

laub rohstoff fuer kompostEs ist ein Feuerwerk an Farben, das in den nächsten Tagen die Wälder, Parks und Gärten zum unvergleichlichen „Indian Summer“ schmückt. Eigentlich gibt es den ja nur in den Neu Englandstaaten. „Eine Zeit der ruhigen Witterung nach den Sommergewittern und bevor die Winterstürme kommen“, so beschreiben die Meteorologen in den USA und Canada diese Wetterlage. Doch diese Farbenpracht, die gibt es auch bei uns – aber nur dann, wenn man die richtigen Gehölze setzt.

Natur im Garten in Friaul

bin im garten vsMit der ORF-Gartensendung "Natur im Garten" (Sonntag, 16.05 Uhr, ORF 2) ging es das vergangene Mal (5. Oktober) in den Süden: Ich besuchte die ehemaligen ORF-Journalisten Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac in Friaul. Blumen, Gemüse und Wein standen in diesem Garten im Mittelpunkt. Dazu gab es viele Tipps, wie man Stauden teilt und neu pflanzt.

Garteln im Takt der Natur 40/2014

herbststimmung graesergartenDer Vollherbst beschert uns nun doch einige sonnige Tage. Ideal um den Garten herbst- und winterfit zu machen. Was ist zu tun? Blumenzwiebel sollen jetzt zum Beispiel gesetzt werden.

Callicarpa - Immer wieder schön

LiebesperlenstrauchDie Schönfrucht (Callicarpa) ist im Herbstgarten mit den violetten Beeren ein Superstar. Der aufrecht wachsende Strauch wird kaum drei Meter hoch und selten breiter als zweieinhalb Meter. Er wächst am besten auf humusreichen, durchlässigen, nicht zu schweren Böden und bevorzugt einen vollsonnigen Standort.

Gartenkalender

Wir sind im Vollherbst – das Gartenjahr geht allmählich zu Ende. Einige ganz wichtige Arbeiten sollte man aber unbedingt erledigen: Zum Beispiel Baumstämme von Obstbäumen (und Linden) mit Baumanstrich versehen.

Weiterlesen...

Gartengeschichten

Dass ich den Herbst als junger Bursch nicht mochte, darüber hab ich an dieser Stelle schon mehrmals erzählt. Dass sich das deutlich geändert hat, auch. Gerade im heurigen „Nicht-Sommer-Jahr“ ist für viele der herbstliche Nebel, ein Gräuel: „Nicht schon wieder“, heißt es dann.

Weiterlesen...

Pflanze der Woche

Die Schönfrucht (Callicarpa) ist im Herbstgarten mit den violetten Beeren ein Superstar. Der aufrecht wachsende Strauch wird kaum drei Meter hoch und selten breiter als zweieinhalb Meter. Er wächst am besten auf humusreichen, durchlässigen, nicht zu schweren Böden und bevorzugt einen vollsonnigen Standort.

Weiterlesen...