Biogärtner Karl Ploberger
Banner Solarierbiohelp bannerMultikraft f-bannerchico fruehling kl
Die Pflanzen des Jahres

Die Pflanzen des Jahres

Zu Beginn des neuen Jahres habe ich eine Übersicht über meine Pflanzen des Jahres gemacht: Mein Baum des Jahres ist…

Trends: Das wächst uns 2015!

Trends: Das wächst uns 2015!

Jungfräulich liegt das Gartenjahr 2015 vor uns. Hier ein erster Blick auf die Trends, die uns dieses Jahr bevorstehen: Darunter…

Weiße Klippen, blühende Paradiese: Das ist die Englische Gartenlust

Weiße Klippen, blühende Paradiese: Das ist die Englische Gartenlust

Seit 23 Jahren bin Jahr für Jahr unterwegs, um Gartenparadiese in England zu entdecken. Diesmal ist der Süden Englands mit…

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.

Pflanzen, die im Winter durchblühen

schneeroseDie stellenweise sehr milden Temperaturen lassen bei dem einen oder anderen schon im Jänner den grünen Daumen erwachen. Geht man mit offenen Augen durch den Garten, dann ist dort nämlich schon jetzt – Mitte Jänner – von Winterruhe keine Spur.  Es gibt einige Pflanzen bei denen heißt es: Es wird durchgeblüht.

Garteln im Jänner - was jetzt zu tun ist

zaubernuss gelbDer Schnitt von Obst- und Ziergehölzen steht nun am Programm. Ideal sind frostfreie Tage, an denen der Boden aber nicht zu nass ist. Zur Schere greifen sollten – besonders bei dem Obstbäumen – aber nur diejenigen, die schon einmal einen Kurs besucht haben. Siedler- und Gartenbauvereine bieten nun zahlreiche Schnittkurse an.

Die Pflanzen des Jahres

segge lampenputzergrasZu Beginn des neuen Jahres habe ich eine Übersicht über meine Pflanzen des Jahres gemacht: Mein Baum des Jahres ist der Feldahorn, meine Blume des Jahres der Teufelsabbiss, meine Staude des Jahres die Segge, meine Heilpflanze des Jahres ist die Gemüsezwiebel, meine Orchidee des Jahres das fleischiges Knabenkraut. Chili und Paprika sind mein Gemüse des Jahres, Johanniskraut meine Arzneipflanze des Jahres und Salbei meine Duftpflanze des Jahres.

Trends: Das wächst uns 2015!

karl ploberger16Jungfräulich liegt das Gartenjahr 2015 vor uns. Hier ein erster Blick auf die Trends, die uns dieses Jahr bevorstehen: Darunter sind Urban Gardening, Gemüse total, Eibe statt Buchs oder Bienenschutz total.

Eine Prise Gesundheit

BuchEin Buch, das spannender zu lesen ist, wie ein Krimi. Wie viel Kraft steckt doch in den Pflanzen! Und wie viel Wissen darüber ist schon fast wieder verloren gegangen... Dass zum Beispiel eine Prise Muskatnuss die Entstehung von Karies verhindern soll, oder dass man mit Gewürzen den Blutzucker und das Chloesterin senken kann.

Sieben unverzichtbare Weihnachtsdüfte

Weihrauchmischung Alsterdrache wikipediaDuft löst das stärkste Erinnerungsvermögen bei uns Menschen aus. Nicht von ungefähr sind daher bei bestimmten religösen Ritualen immer die Düfte mit dabei. Ob Weihrauch oder Kerzen, ob Tannennadeln oder Bratäpfel, kaum nehmen wir diesen Geruch wahr, kommen auch schon die Erinnerungen. Das sind die sieben unverzichtbarsten Weihnachtsdüfte, die alle aus der Natur stammen.

Gartenkalender

Der Winter ist die Zeit, in der der Garten ruht. Dennoch sollte man von Zeit zu Zeit in den Garten gehen und vor allem die immergrünen Gehölze gießen. Viele dieser Laub- und Nadelgehölze frieren nämlich bei einem strengen Winter nicht ab, sondern gehen an Trockenheit zu Grunde.

Weiterlesen...

Gartengeschichten

Es wird nicht lange dauern, dann sind wir (Gartler) schon wieder in den Gärtnereien und Gartencentern. Der grüne Daumen „juckt“ – viel früher, als es eigentlich sinnvoll ist. Aber es geht wahrscheinlich allen gleich: Die ersten Samenpackerl kaufe ich meist schon Anfang des Jahres, denn da beginnt die Zeit des Träumens.

Weiterlesen...

Pflanze der Woche

Das dunkelgrüne, glänzende, kräftige Laub und die strahlend roten Früchte haben es immer mehr Gartenliebhabern angetan: Die teilweise stacheligen Gehölze stehen im Topf, geschmückt mit hunderten roten Beeren vor der Haustür, auf der Terrasse oder am Balkon. Manche werden auch gleich dauerhaft in den Garten gepflanzt, denn dann sind sie noch robuster und winterhärter. 

Weiterlesen...