About Biogaertner Ploberger

This author has not yet filled in any details.
So far Biogaertner Ploberger has created 145 blog entries.

Unterwegs zu geheimen Traumgärten

Für viele geht in den nächsten Tagen der Urlaub zu Ende. Ich verlängere die Urlaubsfreuden mit zwei Fernsehdokus, die ich im Frühjahr bei meinen Reisen aufgenommen habe. Es geht zu versteckten Gärten in Rom und auf Mallorca. Grüner Kraftort auf [...]

Ein Sommer ohne Phlox muss ein Irrtum sein

Was wäre ein Sommer ohne Phlox! Der Duft! Die Farbe! Die Flammenblume, wie sie ab und zu auch bezeichnet wird, gehört zu den ältesten Pflanzen in unseren Gärten. Gerade das ist wahrscheinlich der Grund dafür, dass diese herrlich Blüten jetzt [...]

Garteln im Takt der Natur im Hochsommer

Der Hochsommer ist die Zeit in der der Garten zum grünen Wohnzimmer und bei richtiger Bepflanzung zur Vorratskammer für Gemüse und Obst wird. Was jetzt neben dem Gießen, Aufbinden und Ausschneiden noch zu tun, erfahren Sie hier: Die Ernte der [...]

Der Garten – ein Krimi

Es ist nun schon eine langjährige Tradition, dass der Auftakt des Krimifestivals „Mörderischer Attersee“ in unserem Garten erfolgt. Dank der milden Temperaturen war es kürzliche erstmals möglich, die Lesung unter Sternenhimmel im Toscanagarten abzuhalten. Begleitet vom Duft der Lilien und Citrus [...]

Rosen als Bienenattraktion

Eigentlich ist der Juni der Rosenmonat, doch alles ist dieses Jahr früher. Schon jetzt öffnen sich vielerorts die Blüten der beliebtesten Gartenpflanze. Und es ist ein neuer Trend zu erkennen. Ungefüllte Blüten – als Landeplatz für Bienen. Ungefüllte Blüten werden [...]

Garteln im Takt der Natur 20/2018

Wir garteln im Takt der Natur und mit der Blüte des Holunders hat der Frühsommer begonnen – mit dem feuchtwarmen Wetter das Wachstum, alles wächst und gedeiht. Im Garten ist jetzt viel zu tun. Hier finden Sie eine Übersicht über [...]

Getrübte royale Gartenfreude

Der Besuch des königlichen Gartens von Highgrove ist noch immer ein Erlebnis. Sieben Mal durfte ich diesen einzigartigen Garten von HRH, the Prince of Wales – oder auf gut Deutsch – von Ihrer königlichen Hoheit, dem Prinzen von Wales, besuchen. [...]

Was ist los mit unserem Marillenbaum? Der Baum hat angefangen zu welken. Zuerst nur auf einigen Ästen. Jetzt hängen alle Blätter. Was können wir tun?

Diesen Marillenbaum hat der „Schlag getroffen“. Offenbar hat er sich in den Jahren davor übermacht – daher Früchte jetzt ausdünnen. Bis zum 7. Lebensjahr auf vier Finger Abstand zwischen den Früchten, später dann auf zwei Finger.

In meinem Hochbeet, das ich im Frühjahr letzten Jahres angelegt habe, fühlen sich die Ameisen besonders wohl. Was kann ich dagegen tun ohne auf Ameisengift zurückgreifen zu müssen?

Auf Ameisenstraßen einen Tontopf stellen, die Tierchen bauen dann darin gerne ein Nest, das mit einer Schaufel abgesiedelt werden kann. Zimtpulver aufstreuen oder Orangenschalen in Wasser ansetzen, vergären lassen und dann unverdünnt in den Bau gießen. Die Ameisen sind nach [...]

Unsere Hängeblutbuche hat einen extremen Wolllausbefall. Nun sind auch die benachbarten Zitrusbäumchen, sowie die Buchsbaumumrandung meines Gemüsegartens betroffen – was tun? Auf keinen Fall möchte ich ein „giftiges“ Schädlingsbekämpfungsmittel einsetzen.

Ich würde ein auf Raps- oder Sojaöl basierendes Spritzmittel setzen. Damit werden die Atemöffnungen der Tierchen verstopft und sowohl die Eier, als auch die Wollläuse werden vernichtet.

Alle meine Allium

Sie gehören nun zum fixen Bestandteil des Frühsommers – die vielen verschiedenen Allium. Auf der Chelsea Flower Show hab ich sie vor einigen Jahren erstmals in umfassender Vielfalt gesehen und seitdem lassen sie mich nicht mehr los. In der Blumenwiese [...]

Natur im Garten in Lannach

Mit einem besonderen Willkommensgruß wurde ich von Christine Vogeltanz in Lannach in der Steiermark empfangen: Mit einem Gedicht stimmte mich die Absolventin der Gartenakademie auf die Poesie ihres Gartens ein. Auf 5000m² Fläche hat die Gartenliebhaberin unterschiedliche Räume mit Ruheplätzen geschaffen. [...]