Gartentipps für die Android- und iOS-APPs

05_19_Dill

Hallo {{first name}}, noch ist es nicht zu spät: Viele Kräuter lassen sich auch jetzt noch aussäen. Zum Beispiel: Dill. Da gibt’s übrigens eine garantierte Erfolgsquote. Stell dich mit dem Rücken zum Kräutergarten und wirf die Samen über die Schultern [...]

05_19_Beerensträucher gießen

Hallo {{first name}}, Ribisel- und Stachelbeersträucher blühen oder sind gerade verblüht. Sie benötigen nun ausreichend Feuchtigkeit. Vorsichtig gießen und gut mulchen – mit Rasenschnitt oder Rindenhumus. Niemals jäten, sonst leiden die Pflanzen und werfen die Früchte ab. Auch Erdbeeren nun [...]

05_19_Verblühtes immer entfernen

Hallo {{first name}}, es gibt einige Kübelpflanzen, die besonders schnell aufhören zu blühen, wenn man die alten Blüten, die schon Samen ansetzen, nicht entfernt. Besonders auffällig ist das bei Fuchsie. Wird hier nicht regelmäßig ausgeputzt, ist es bald mit dem [...]

05_19_Alte Kübelpflanzen aufpeppen

Hallo {{first name}}, ob ein altes Fuchsie-Stämmchen oder ein Citrus-Hochstämmchen, die Töpfe unten sehen oft kahl aus. Setze dort ganz einfach Sommerblumen hinein. Und wenn kein Platz ist oder der Wurzelballen zu dicht, dann stell den Topf mit der Kübelpflanze [...]

05_19_Bienenfreundliche Kräuter

Hallo {{first name}}, am schönsten finde ich es, wenn wir beim Garteln das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden können. Bei den Kräutern gibt es viele, die uns nicht nur durch die Würze begeistern, sondern auch die Bienen frohlocken lassen: Thymian, [...]

05_19_Basilikum bleibt noch geschützt

Hallo {{first name}}, auch wenn es nun schon ziemlich sommerlich wird, ein Kräutlein fühlt sich auch im Mai im Freien noch nicht wohl: Basilikum. Tagsüber sind die Temperaturen meist passend, aber in der Nacht wird es dem verwöhnten Italiener zu [...]

05_19_Alles muss raus

Hallo {{first name}}, die Eisheiligen sind vorüber, jetzt kommt alles raus. Auch die empfindlichen Kübelpflanzen, wenn sie nicht schon im Freien stehen, wie bei mir. Ich bin da immer ein wenig mutig und musste schon oft wieder alles einräumen. Was [...]

05_19_Die Eisheiligen sind vorüber

Hallo {{first name}}, wenn ich dir heute schreibe, dass nun die Eisheiligen vorüber sind und nun keine Gefahr mehr von Nachtfrösten besteht, dann ist das Theorie. Oft hat es schon nachher Frost gegeben... Dennoch: Wir gehen davon aus, dass nun [...]

05_19_Die Unkrautzeit beginnt

Hallo {{first name}}, die „Unkrautzeit“ hat begonnen. Aus den meisten Unkrautpflanzen lässt sich aber guter Kompost herstellen. Achtung! Keine blühenden Unkräuter, die sich durch Samen vermehren, auf den Kompost. Und gleich mit anderen Materialien gut bedecken oder ein dickes Vlies [...]

05_19_Gartenteich bepflanzen

Hallo {{first name}}, hast du einen Teich? Ein Gartenelement, das ich als das schönste empfinde. Dort, wo Libellen tanzen, vielleicht einmal ein Molch schwimmt oder die herrlichen Blüten der Seerosen sich öffnen – das ist für mich eine wahre Freude [...]

05_19_Bäume vor Kälte schützen

Hallo {{first name}}, milde Wetterperioden sollten uns nicht täuschen: Plötzlich wird es kalt und in nur wenigen Stunden kann die Ernte verloren sein. Daher dort, wo es möglich ist, Spindel- und Spalierobstbäume mit Vlies schützen. Auch blühende Erdbeeren sind gefährdet. [...]

06_19_Erdbeeren pflegen

Hallo {{first name}}, Einmal tragende Erdbeeren sind längst verspeist. Daher die Blätter jetzt radikal abschneiden, dann den Boden lockern und Unkraut entfernen. Mit organischem Dünger und Kompost versorgen und danach mulchen. Nun beginnt die Zeit des Wachstums und die Pflanzen [...]