­

Laub, der bunte Rohstoff

Es ist – so könnte man sagen – die größte Recyclingaktion, die Jahr für Jahr stattfindet: Alles, was noch zu gebrauchen ist, holen die Bäume aus den Blättern und lagern es in Rinde und Wurzeln ab. Zurück bleibt ein Feuerwerk […]

Herbstzeit ist Kohlzeit

Es ist schon gewaltig, was durch Zucht aus einem einzigen kleinen Pflänzchen über die Jahrhunderte geworden ist. Alle Kohlgewächse stammen nämlich im Wesentlichen von dem an den Küsten des Mittelmeeres und Atlantiks wild wachsenden Brassica oleracea ab. Durch bewusste Kreuzungen […]

Neues von den „schlanken Bäumen“

Die immer kleineren Gärten oder gar das Gärtnern ohne Garten auf Balkon und Terrasse lassen Säulenobstbäume und Beeren für Topf und Kisten immer beliebter werden. Einer, der sich seit einigen Jahren besonders intensiv damit befasst, hat in der Schweiz seine […]

Umfrage: Das war ein (sehr) guter Sommer

In meiner letzten Umfrage wollte ich von Ihnen wissen, welche Schulnote Sie dem heurigen Sommer geben! Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mehr als 90 Prozent vergaben einen Einser oder Zweier. Hier die Ergebnisse im Detail:

Über das Wetter im heurigen […]

Gartel-Finale – Das ist jetzt zu tun!

Das Gartenjahr 2017 geht ins große Finale. Nach dem Hitzesommer haben viele Pflanzen mit dem Regen wieder kräftig zu wachsen begonnen. Das ist zwar einerseits gut, macht sie aber bei einem plötzlichen Frost empfindlich. Daher heißt es nun die richtigen […]

Wurzelstöcke als Lebensraum

Biologisch zu Gärtnern heißt auch nachhaltig und in Zusammenhängen zu denken. Jede Maßnahme, die man setzt, hat Auswirkungen auf viele andere Bereiche. Gärten bestehen nicht bloß aus Bäumen, Sträuchern und Blumen – zum wahren Paradies wird ein Garten erst, wenn er […]

Die Hälfte hat heuer im Garten geurlaubt!

In meiner Sommer-Umfrage wollte ich von Ihnen wissen, wo Sie heuer den Urlaub verbringen/verbracht haben. Das Ergebnis war erstaunlich: Mehr als die Hälfte (53,42 Prozent) hat angegeben, dass im Garten geurlaubt wird/wurde! 8,22 Prozent meiner Leser unternahmen einen Städtetripp, 15,07 Prozent […]

So wird eine Trockenmauer gebaut

Steine sind keine Feinde des Gärtners. Im Gegenteil, sie sind die wahren Hüter des Lebens. Aufgeschichtet zu Trockenmauern bieten sie unzähligen Tieren Unterschlupf und Lebensraum für Pflanzen, die genau unter diesen kargen Verhältnissen leben können. Eine Oase für viele seltene […]

Von Sternentänzern und Lampenputzern

Mit dem Spätsommer kommt im Garten die Zeit der Gräser. Seit Jahren gehören sie unter den Pflanzenliebhabern zu den Favoriten. Die Palette ist riesengroß und wird auch von Jahr zu Jahr größer. Karl Foerster hat die Gräser ganz poetisch als „Haar […]

Die schönsten „Schattenseiten“ im Garten – und die Pflanzen dazu

Der heurige Sommer hat schon viele heiße Tage geboten, an denen man den „Schatten sucht“. Doch für viele Gartenliebhaber sind schattige Gärten ein Problem. Oft weiß man mit den nicht sonnigen Bereichen nichts anzufangen, dabei sind gerade in diesen Bereichen oft […]

Pflegeleichte Pflanzen für den Sommer

Urlaubszeit ist Reisezeit? Für Gartenbesitzer muss das nicht gelten. Anstelle von Stau, Flugverspätungen oder desolater Hotelzimmer bringt der „Gartensommer 2017“ Erholung, Entspannung und viel Zeit zum Seele-baumeln-Lassen. Damit der Garten mediterrane Stimmung aufkommen lässt, sollten die passenden – pflegeleichten – Pflanzen […]

Auf Sand gepflanzt – ohne Dünger, ohne Gießen

Ein schwedischer Gärtner hat ein revolutionäres System entwickelt, bei dem die Pflanzen in Sand gesetzt werden – ohne Dünger und ohne Gießen. Peter Korn ist der Star unter den schwedischen Staudengärtnern. Sein Schaugarten ein paar Kilometer außerhalb von Göteborg ist ein […]