Garteln im Takt der Natur 13/2018

Das Gartenjahr schreitet heuer langsam voran, das Blühen ist noch zaghaft. Die Fröste der letzten Wochen, der Wind und der teilweise viele Schnee bremsen die Natur. Wir sind daher nach wie vor im Vorfrühling – bei der Schneeglöckchenblüte. Das ist jetzt [...]

Garteln im Takt der Natur 12/2018

In diesen Tagen gilt bei aller Lust aufs Garteln: Abwarten und nichts übereilen (auch wenn es mir manchmal schwerfällt). Trockene, milde Tage kann man zum vorsichtigen Aufräumen der Beete verwenden – zum Bespiel lassen sich jetzt lästige Wurzelunkräuter leicht entfernen. [...]

Garteln im Takt der Natur 11/2018

Der phänologische Kalender zeigt uns: Wir sind mit der Schneeglöckchenblüte im Vorfrühling. Erst wenn die Forsythie blüht beginnt der Erstfrühling und die eigentliche Zeit zum Garteln. Jetzt soll es ja noch einige Tage kalt werden, doch wenn danach der Frühling [...]

Garteln im Takt der Natur 10/2018

In weiten Teilen des Landes liegt noch Schnee und der Boden ist gefroren. Daher ist nun nur eines im Garten zu tun: Bäume und Gehölze schneiden! Der wichtigste Schnitt erfolgt an frostfreien Tagen nun beim Wein. Die Triebe des Vorjahres auf [...]

Garteln im Takt der Natur 46/2017

Mit dem Laubfall des Apfelbaumes hat der Winter endgültig Einzug gehalten – jedenfalls beim Garteln im Takt der Natur. Nur noch letzte Arbeiten sind zu erledigen – Kompost verteilen, wenn es trocken ist. Rosen anhäufeln und vor allem kontrollieren, ob [...]

Garteln im Takt der Natur 45/2017

Mitte November, da heißt es ans Finale im Garten zu denken. Nur die ganz robusten Kübelpflanzen, wie Oleander, Olive, Hanfpalme oder der Lorbeer können noch im Freien bleiben. Am besten wäre nun ein vor Regen geschützter Standort. Gehölze können noch [...]

Garteln im Takt der Natur 44/2017

Die Zeit der intensiveren Gartentage ist vorüber. Das restliche Laub wird von Rasenflächen entfernt. Aus dem Teich das Laub herausfischen, Laubschutznetze nach dem Ende des Laubfalls entfernen. Nach wie vor kann gepflanzt werden – Bäume, Sträucher, Rosen (Wurzelnackte) wachsen in [...]

Garteln im Takt der Natur 43/2017

Der Späherbst ist ins Land gezogen, es dauert nur noch wenige Wochen und die letzte der phänologischen Jahreszeiten, der Winter, beendet das Gartenjahr. Nun ist das Finale im Garten angesagt! Hier eine Übersicht, was jetzt zu tun ist! Rasen mähen. [...]

Garteln im Takt der Natur 41/2017

Jetzt kommt allmählich das Finale im Gartenjahr 2017. Im phänologischen Kalender sind wir nun im Spätherbst angelangt, die ersten wildwachsenden Bäume werfen ihr Laub ab. Wir befinden uns also in der vorletzten der Jahreszeiten im Naturkalender. Empfindliche Kübelpflanzen, wie Citrus, [...]

Garteln im Takt der Natur 40/2017

Die Rosskastanien sind reif – wir also sind weiterhin mitten im Vollherbst – der vorletzten der phänologischen Jahreszeiten. Was ist jetzt im Garten, auf der Terrasse und auf dem Balkon zu tun? Hier finden Sie eine Übersicht: Im Garten: Rasen [...]

Garteln im Takt der Natur 39/2017

Die Rosskastanien sind jetzt reif und das bedeutet, wir sind in der vorletzten der phänologischen Jahreszeiten angelangt: dem Vollherbst. Wer im Takt der Natur gartelt, hat jetzt wenig Mühe. Hier finden Sie eine Übersicht: Neben dem Pflanzen der Blumenzwiebel heißt [...]

Garteln im Takt der Natur 38/2017

Die Kastanien sind reif – der Vollherbst ist da. Im Garten kann nun das kommende Gartenjahr vorbereitet werden. Hier finden Sie eine Übersicht, was jetzt zu tun ist – z.B. Rasen mähen und düngen, Kompost verteilen oder Vogerlsalat und Spinat [...]