Garteln im Takt der Natur 19/2018

So unglaublich es ist – aber phänologisch sind wir nun schon im Frühsommer angekommen: Der Holunder und die ersten Rosen blühen! Jetzt gibt es im Garten einiges zu tun. Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Gartel-Arbeiten. Jetzt dürfte [...]

Garteln im Takt der Natur 18/2018

Wir garteln im Takt der Natur und dieser Takt ist durch die beinahe sommerlichen Temperaturen extrem beschleunigt worden. Noch blühen Apfelbäume und Flieder und wir sind damit im Vollfrühling. Es ist sicherlich die schönste Jahreszeit, denn nun ist alles im [...]

Garteln im Takt der Natur 17/2018

Der „Erstfrühling“ beim Garteln im Takt der Natur, der mit der Blüte der Forsythie begann, ist gleich zum Frühsommer geworden. Über Nacht begann in den Gärten ein Farbenrausch unter anderem aus Narzissen- und Magnolienblüte. Was ist jetzt zu tun? Hier [...]

Garteln im Takt der Natur 16/2018

Jetzt hat der Frühling aber Schnellzugtempo angenommen. Kaum noch Vorfrühling sind wir schon Mitten im Erstfrühling, der mit dem Beginn der Forsythienblüte begonnen hat. Jetzt gibt’s viel zu tun im Garten – hier finden Sie eine Übersicht! Wer die Rosen noch [...]

Garteln im Takt der Natur 15/2018

Die Frostkälte hat die Natur offenbar längst vergessen das Gartenjahr nimmt ziemlich an Fahrt zu. Wir sind im Erstfrühling (Forsythienblüte), aber der Flieder und die Apfelbäume geben Vollgas. Blühen sie auf, dann beginnt der Vollfrühling. Was ist zu tun? Im [...]

Garteln im Takt der Natur 14/2018

Ein verrücktes Frühjahr ist das heuer! Wir sind noch immer in weiten Teilen des Landes im Vorfrühling, denn die Forsythie, die den Erstfrühling dann einleitet, beginnt erst jetzt zu blühen. Daher ist im Garten noch immer alles im Schneckentempo unterwegs, [...]

Garteln im Takt der Natur 13/2018

Das Gartenjahr schreitet heuer langsam voran, das Blühen ist noch zaghaft. Die Fröste der letzten Wochen, der Wind und der teilweise viele Schnee bremsen die Natur. Wir sind daher nach wie vor im Vorfrühling – bei der Schneeglöckchenblüte. Das ist jetzt [...]

Garteln im Takt der Natur 12/2018

In diesen Tagen gilt bei aller Lust aufs Garteln: Abwarten und nichts übereilen (auch wenn es mir manchmal schwerfällt). Trockene, milde Tage kann man zum vorsichtigen Aufräumen der Beete verwenden – zum Bespiel lassen sich jetzt lästige Wurzelunkräuter leicht entfernen. [...]

Garteln im Takt der Natur 11/2018

Der phänologische Kalender zeigt uns: Wir sind mit der Schneeglöckchenblüte im Vorfrühling. Erst wenn die Forsythie blüht beginnt der Erstfrühling und die eigentliche Zeit zum Garteln. Jetzt soll es ja noch einige Tage kalt werden, doch wenn danach der Frühling [...]

Garteln im Takt der Natur 10/2018

In weiten Teilen des Landes liegt noch Schnee und der Boden ist gefroren. Daher ist nun nur eines im Garten zu tun: Bäume und Gehölze schneiden! Der wichtigste Schnitt erfolgt an frostfreien Tagen nun beim Wein. Die Triebe des Vorjahres auf [...]

Garteln im Takt der Natur 46/2017

Mit dem Laubfall des Apfelbaumes hat der Winter endgültig Einzug gehalten – jedenfalls beim Garteln im Takt der Natur. Nur noch letzte Arbeiten sind zu erledigen – Kompost verteilen, wenn es trocken ist. Rosen anhäufeln und vor allem kontrollieren, ob [...]

Garteln im Takt der Natur 45/2017

Mitte November, da heißt es ans Finale im Garten zu denken. Nur die ganz robusten Kübelpflanzen, wie Oleander, Olive, Hanfpalme oder der Lorbeer können noch im Freien bleiben. Am besten wäre nun ein vor Regen geschützter Standort. Gehölze können noch [...]