Die Weihnachtskakteen schauen nach dem Umtopfen ausgetrocknet aus und lassen alles hängen, obwohl sie gespritzt worden sind. Was könnte die Ursache sein?

Ich vermute einen Gießfehler oder zu starke Düngung. Der Weihnachtskaktus hat nach der Blüte eine erste Ruhezeit, dann Wachstum bis August und dann wieder Ruhe bis die Blütenknospen sich bilden.

Mein Basilikum in unserer Studenten-WG will nicht keimen – was machen wir falsch?

Basilikum ist ein Lichtkeimer, die Samen dürfen niemals mit Erde bedeckt sein, sonst keimen sie nur sehr schwer. Die zarten Pflänzchen vor Zugluft schützen und erst nach den Eisheiligen ins Freie. Das Würzkraut ist extrem kälteempfindlich.

Der Weihnachtskaktus hat alle Blüten abgeworfen.

Das kann verschiedene Ursachen haben. Entweder war er Zugluft ausgesetzt oder musste schnelle Temperaturänderungen hinnehmen. Auch Staunässe, trockener Wurzelballen oder Standortänderung kann der Grund sein.

Stimmt es, dass man den Rasen im Winter nicht betreten soll?

Ja, das gilt bei starkem Frost, denn da gefriert auch das Wasser in den Blattzellen der Gräser, durch Trittspuren knicken sie ab. Generell verdichtet sich auch der im Winter feuchteBoden leichter, also den Rasen meiden, wenn es geht.