Hallo {{first name}},

Der Rückschnitt von Gehölzen im Sommer bremst das Holzwachstum und bewirkt, dass sich mehr Blütenknospen bilden. Schneidest du dagegen Bäume und Sträucher während der Vegetationsruhe, wird das Holzwachstum angeregt und man muss im Folgejahr noch mehr schneiden. Der ideale Zeitraum für den sommerlichen Rückschnitt liegt zwischen Mitte Juli und Mitte August. Nur Gehölze, die fast keinen Zuwachs mehr haben, sollten durch den Schnitt im Winter angeregt werden.

Viel Spaß beim Garteln wünscht dir dein Plo