Ab sofort ist mein neuestes Buch „Genau so geht Biogarten!“ im Handel erhältlich. Darin habe ich 20 Jahre Erfahrung des „intelligenten faulen Gärtners“ zusammengefasst. „Der Unterschied zum ,aktiven‘ Gärtner besteht darin, dass die ,Faulen‘ die Natur genießen, sie aber nicht in gezirkelten Abschnitten halten wollen. Ihr Garten ist ein Naturparadies, aber keine Wildnis.“ Auf das Know-how kommt es an, dann lässt jeder Garten auch Faulheit und Muße zu.

Mein erstes Buch ist 20 Jahre alt

Vor genau 20 Jahren habe ich mein erstes Buch „Der Garten für intelligente Faule“ geschrieben und es wurde zum Bestseller. Heute blicke ich auf einen noch reicheren Erfahrungsschatz zurück. Im Naturgarten wird mit und nicht gegen die Natur gegärtnert! In 20 Kapiteln – für 20 Jahre – garteln wir mit meinem neuen Buch mit mit noch mehr Schwung, denn das Garteln hält jung.

Neben 20 Reisetipps und interessanten Begegnungen mit Persönlichkeiten aus der Gartenbranche beantworte ich im Buch zudem 200 neue Gartenfragen. Der Begriff des „intelligenten faulen Gärtners“ stammt übrigens aus einem Zitat Karl Foersters und hat mich vor über 20 Jahren zum Titel des Bestsellers bewegt. Heute bin ich selbst für viele „der intelligente faule Gärtner“.

Daten zum Buch

1. Auflage 2020, ISBN-13: 9783840475719,
kartoniert/broschiert, 176 Seiten,
durchgehend farbige Abbildungen
Cadmos Verlag GmbH

www.cadmos-avbuch.com

Gewinnspiel!

Wollen Sie mein neuestes Buch gewinnen? Dann machen Sie doch bei meinem Gewinnspiel mit!