Biogärtner Karl Ploberger
logoklein solarier bearbseperator 10x70chico fruehling 440
Garteln im Takt der Natur 16/2014

Garteln im Takt der Natur 16/2014

Die Apfelblüte beginnt damit beginnt der Vollfrühling – die schönste Zeit im Garten. Akeleien, Maiglöckchen und die Kastanienbäume hüllen Gärten…

Ein Kräutergarten im Handumdrehen

Ein Kräutergarten im Handumdrehen

Frühlingszeit ist auch Kräuterzeit. Wie können Sie sich im Handumdrehen einen eigenen Kräutergarten anlegen? Hier sieben Tipps dazu - und…

Gold-Wolfsmilch blüht mit den Blättern

Gold-Wolfsmilch blüht mit den Blättern

Diese Wolfsmilch (Euphorbia polychroma) gehört zu den schönsten Frühjahrsblühern, die so genügsam ist, dass man sich nie mehr um sie…

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.

Mininarzisse „Tete a Tete“

Ein holländischer Blumenzwiebelzüchter hatte eine einzige blühende Pflanzen zufällig im Garten eines Bauernhauses entdeckt und vermehrt. Nun wird sie millionenfach alljährlich gepflanzt. Wer jetzt die Narzissen zum Osterfest kauft, hat nicht nur heuer etwas davon, sondern auch die nächsten Jahre. Wichtig ist nur, dass sie ungestört wachsen können, auch dann, wenn sie sich nicht mehr mit Blüten schmücken. Sofort wöchentlich (flüssig) düngen und das Laub erst abschneiden, wenn es vertrocknet ist.

ninarzisse „Tete à Tete“

Der Mini-Märzenbecher gehört im Frühjahr zu den meistverkauften Zwiebelblumen im Topf. Die gelben Blüten, die bei kühler Witterung im Freien wochenlang halten sind ein Zufallsprodukt gewesen. Ein holländischer Blumenzwiebelzüchter hatte eine einzige blühende Pflanzen zufällig im Garten eines Bauernhauses entdeckt und vermehrt. Nun wird sie millionenfach alljährlich gepflanzt. Wer jetzt die Narzissen zum Osterfest kauft, hat nicht nur heuer etwas davon, sondern auch die nächsten Jahre. Wichtig ist nur, dass sie ungestört wachsen können, auch dann, wenn sie sich nicht mehr mit Blüten schmücken. Sofort wöchentlich (flüssig) düngen und das Laub erst abschneiden, wenn es vertrocknet ist.

Buch der Woche

Endlich gärtnern! So lautet das Motto von Sabine Reber die mit ihrem Buch auch Gartenneulingen Mut macht zum garteln. Mit wunderschönen Bildern von Rolf Neeser, einem begeisterten Hobbygärtner, beschreibt sie alle wichtigen Arbeiten in einer charmanten, lockeren Art. Die Schweizerin Sabine Reber ist bereits mit dem Buch „Ein Gartenzimmer für mich allein“ in die Bestsellerlisten gewandert. Ihre Bücher erscheinen im Callwey-Verlag.

Gartenkalender

Die Apfelblüte beginnt damit beginnt der Vollfrühling – die schönste Zeit im Garten. Akeleien, Maiglöckchen und die Kastanienbäume hüllen Gärten und Parks in eine überschäumende Blütenpracht. Was ist jetzt zu tun?

Weiterlesen...

Gartengeschichten

Die Geschichten, die Tag für Tag in den Gärten rund ums Schneiden und Mähen passieren, würden Bücher füllen. Eine, die mir vor wenigen Tagen erzählt wurde, ist es wert weitererzählt zu werden.

Weiterlesen...

Pflanze der Woche

Diese Wolfsmilch (Euphorbia polychroma) gehört zu den schönsten Frühjahrsblühern, die so genügsam ist, dass man sich nie mehr um sie kümmern muss.

Weiterlesen...