Biogärtner Karl Ploberger
logoklein solarier bearbseperator 10x70chico fruehling 440
Garteln im Takt der Natur 16/2014

Garteln im Takt der Natur 16/2014

Die Apfelblüte beginnt damit beginnt der Vollfrühling – die schönste Zeit im Garten. Akeleien, Maiglöckchen und die Kastanienbäume hüllen Gärten…

Ein Kräutergarten im Handumdrehen

Ein Kräutergarten im Handumdrehen

Frühlingszeit ist auch Kräuterzeit. Wie können Sie sich im Handumdrehen einen eigenen Kräutergarten anlegen? Hier sieben Tipps dazu - und…

Gold-Wolfsmilch blüht mit den Blättern

Gold-Wolfsmilch blüht mit den Blättern

Diese Wolfsmilch (Euphorbia polychroma) gehört zu den schönsten Frühjahrsblühern, die so genügsam ist, dass man sich nie mehr um sie…

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.

Der Zierlauch

Besonders attraktiv macht sich der Allium giganteum Globemaster“, wenn er in Staudenbeeten oder Blumenwiesen gepflanzt wurde. Dann verdecken nämlich andere Gewächse die Blätter, die bereits beim Aufblühen des Lauchs gelb werden und nicht schön aussehen. Zierlauch benötigt sehr viele Nährstoffe – am besten gleich beim Pflanzen der Zwiebel im Herbst Hornspäne und Kompost ins Pflanzloch geben. Im Frühjahr unmittelbar nach dem Austrieb flüssig nachdüngen. In der Blumenwiese nur in direkter Umgebung der Zwiebelpflanze, weil sonst die Vielfalt an Wiesenkräuter, die nährstoffarme Böden lieben, verloren geht.

Gartenkalender

Die Apfelblüte beginnt damit beginnt der Vollfrühling – die schönste Zeit im Garten. Akeleien, Maiglöckchen und die Kastanienbäume hüllen Gärten und Parks in eine überschäumende Blütenpracht. Was ist jetzt zu tun?

Weiterlesen...

Gartengeschichten

Die Geschichten, die Tag für Tag in den Gärten rund ums Schneiden und Mähen passieren, würden Bücher füllen. Eine, die mir vor wenigen Tagen erzählt wurde, ist es wert weitererzählt zu werden.

Weiterlesen...

Pflanze der Woche

Diese Wolfsmilch (Euphorbia polychroma) gehört zu den schönsten Frühjahrsblühern, die so genügsam ist, dass man sich nie mehr um sie kümmern muss.

Weiterlesen...